Impressum

Musikverein König David Keppeln

1. Vorsitzender

Thomas Hoffmann 

Rother Berg 25

47589 Uedem

Tel.: 0 28 25 / 53 58 09 0

 

 

Musikverein Heimatklänge Uedemerbruch

1. Vorsitzender

Michael Tillmann

Dorf 38

47589 Uedem

Tel.: 0 28 25 / 84 47

 

 

Webmaster

Karin Mohr

Labbecker Str. 6

47589 Uedem

Juristische Hinweise

1.Inhalt

Die Musikvereine König David Keppeln und Heimatklänge Uedemerbruch übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

2. Verweise und Links

Die Musikvereine König David Keppeln und Heimatklänge Uedemerbruch distanzieren sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb dieser Website gesetzten Links, sowie evtl. vorhandene Linklisten, Datenbanken und Foren. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt aller auf dieser Website verfügbaren Bilder, Informationen und Texte, liegen bei den Musikvereinen König David Keppeln und Heimatklänge Uedemerbruch. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

 

4. Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes der Musikvereine König David Keppeln und Heimatklänge Uedemerbruch. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.